Features & Vorteile

  • NFC-Sticker für Smartphones

    Der NFC-Sticker (NFC: Near-Field-Communication) von Wirecard enthält sämtliche Informationen der Kundenkreditkarte und wird auf die Rückseite des Smartphones geklebt.

    Selbst Smartphones ohne integrierte NFC-Technologie können auf diese Art und Weise Tap-and-Go-Zahlungen durchführen. Wirecard liefert auch Sticker mit verschiedenen Apps, die Funktionen bieten wie Händlersuche, P2P-Transaktionen (Peer to Peer – Rechner zu Rechner), Couponing und Loyalty.

  • SIM als Bezahlkarte (Mobile Wallet)

    Mit dem Mobile Wallet bietet Wirecard eine White-Label-Lösung, die neben der NFC-Technologie alle Kreditkarten- und Loyalty-Funktionen in das Secure-Element der SIM-Karte integriert.

    Wir kooperieren mit allen führenden Anbietern von TSM-/SP-TSM-Services und sind versiert in Visa payWave und MasterCard PayPass. Unser Mobile-Wallet-Portfolio wird laufend um neue Dienste erweitert wie Ticketing, Facebook-Integration, offene APIs (Application-Programming-Interfaces) und SDKs (Software-Development-Kits). 

  • Host Card Emulation

    Mit HCE sind sichere, NFC-basierte Transaktionen für Zahlungen und Services in mobilen Applikationen möglich – unabhängig von der Verfügbarkeit eines physischen Secure Elements (SE) auf dem Handy. Alle Daten, die während einer Transaktion erzeugt werden, sind somit nicht mehr auf einem Hardware-Element gespeichert, sondern werden zentralisiert in einer sicheren Server-Umgebung abgelegt.

    Die NFC Host Card Emulation-Technologie ist bereits heute Standard in den Android-Geräten ab Version 4.4. Das Feature ermöglicht es, NFC-Bezahlkarten für Android-Smartphones zu erzeugen. Diese können beispielsweise mit anderen mobilen Bezahlsystemen, Loyalty- und Couponing-Angeboten oder weiteren Services kombiniert werden.

    Zur Verschlüsselung der sensitiven Kartendaten emuliert Wirecard pro Transaktion einen einmaligen Token, der in der EMV-Transaktion verwendet wird. Dieser ersetzt die ursprünglichen Kartendaten, die im PCI-konformen Datentresor in einer sicheren Server-Umgebung gespeichert sind. Die Wirecard-Lösung erfordert weder Änderungen in der sensiblen Autorisierungsumgebung der Banken, noch in der POS-Terminal-Umgebung der Händler. Zur Bezahlung ist keine Internet-Datenverbindung notwendig.

  • Bluetooth BLE Smart Payment

    Bluetooth Low Energy, kurz BLE, eröffnet dem Handel künftig viele neue Chancen in der Kundenbindung und in der kontaktlosen Zahlungsabwicklung. Mit Bluetooth BLE Smart Payment stellt Wirecard sichere innovative Technologien dafür bereit. Die Funkübertragung macht Kreditkarten oder Eingaben am Smartphone überflüssig.

    Die Funktechnik Bluetooth Low Energy (BLE) ermöglicht, ähnlich wie NFC oder QR-Codes, eine kontaktlose Datenübertragung von bis zu 10 Metern. GPS, WLAN oder mobile Netzwerke sind nicht erforderlich. In Verbindung mit Mikrosendern, sogenannten Beacons, stellt die Technik standortbezogene Dienste zur Verfügung, die sich am Point-of-Sale für mobile Marketing-Aktivitäten einsetzen lassen. Sobald sich ein Kunde in Reichweite der Beacons befindet, können Händler einen zusätzlichen Kommunikationskanal eröffnen und personalisierte Angebote wie Rabatte oder Loyalty-Services auf das Handy des Kunden schicken. BLE ist bereits in vielen Smartphone-Betriebssystemen integriert.

  • NFC-alternative Technologien

    Die Akzeptanz von NFC-Lösungen ist nicht in allen Märkten gleich hoch. Deshalb bietet Wirecard alternative kontaktlose Bezahlverfahren an wie etwa das Barcode-Payment.

    Dabei werden Transaktionen mittels QR-Codes ausgelöst. Darüber hinaus unterstützen wir standortbasierte Bezahlvarianten, bei denen die Transaktion mit dem Check-in via Smartphone beginnt. Das Händlersystem identifiziert den Käufer mittels Profilbild, und die Transaktion läuft im Hintergrund ab. Eine schnelle, unkomplizierte und sehr persönliche Lösung.

  • Virtuelle Kreditkarten (Instacards)

    Als Mitglied von VISA, MasterCard und JCB sowie über das internationale Bankpartner-Netzwerk kann Wirecard weltweit eine breite Palette an Karten ausgeben, so auch virtuelle Kreditkarten.

    Sie haben eine begrenzte Gültigkeitsdauer, werden etwa mittels Applikation direkt auf dem mobilen Endgerät generiert (Instant Issuing) und lassen sich auf vielfältige Art aufladen. Instacards sind eine sichere mobile Bezahllösung, die für ganz unterschiedliche Zahlungsverfahren eingesetzt werden kann. 

  • Kreditkarte & Echtzeit-App

    Eine unserer Lösungen verbindet die klassische Kreditkarte mit einer mobilen App.

    Das ermöglicht eine vollständig mobile Nutzer-Erfahrung: vom mobilen Produktdesign über unterschiedlichste mobile Auflademethoden bis hin zu vollintegrierten Couponing- und Loyalty-Angeboten. Transaktionshistorie und Kontostandsinformationen sorgen für Transparenz und Kostenkontrolle. Darüber hinaus profitieren Käufer und Händler von Echtzeitprozessen und sicheren Bedienabläufen. Hinzu kommt die Möglichkeit, neue Funktionen und Auflademethoden schnell und flexibel zu integrieren.

  • Coupons & Loyalty

    Mit individualisierten Couponing- und Loyalty-Angeboten, die anhand von Nutzerkonten automatisch generiert werden, setzt Wirecard neue Maßstäbe und bietet einen echten Mehrwert.

    Konsumenten werden auf relevante Angebote aufmerksam, nehmen diese wahr und sichern sich Belohnungen wie Rabatte, Bargeld-Rückzahlungen oder Treuepunkte. Unsere Couponing-and-Loyalty-Technologie unterstützt alle Arten mobiler Endgeräte: von einfachen Mobiltelefonen über Highend-Smartphones bis hin zu Payment-Backends wie der Wirecard Checkout Page. 

Kontakt Formular