ConnectedPOS

Die Plattform für den POS der Zukunft

ConnectedPOS ist eine intelligente Plattform für den stationären Handel, mit der sich eine Vielzahl von Datenquellen rund um den Point of Sale erschließen lassen. Mithilfe der Plattform werden sämtliche relevanten Daten aus beispielsweise Kassensystemen, Transaktionsvorgängen, Kundenbindungssystemen oder Social-Media-Anwendungen gebündelt und bedarfsgerecht ausgewertet. Der stationäre Handel erhält somit erstmals Zugang zu Analysetools und Vermarktungstechnologien, die bisher lediglich dem eCommerce vorbehalten waren.

Ergänzend zum Zugriff auf diese Performance- und Marketingdaten ermöglicht ConnectedPOS dem Händler auch die zielgerichtete Einbindung von Value-Added Services wie Mobile Wallet, Couponing und Beacons. Durch die Verarbeitung und Verknüpfung von Echtzeitdaten können Händler nun mit personalisierten und maßgeschneiderten Value-Added Services ihre Kunden am Point of Sale über die gesamte Customer Journey begleiten und so das Einkaufserlebnis für den Kunden aktiv gestalten und intensivieren. Vorhandene Potentiale lassen sich dadurch optimal ausschöpfen und bestehende Kundenbeziehungen festigen. Darüber hinaus können neue Kunden auf intelligente und personalisierte Weise adressiert werden und die Conversion-Rate kann gesteigert werden.

Die intelligente Plattform adressiert aufgrund ihrer offenen Architektur darüber hinaus auch Anbieter von Drittanwendungen wie Anwendungsentwickler. Über eine standardisierte Schnittstelle haben diese die Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit mit POS-Systemen zu interagieren und Apps, Analysetools, Kundenbindungssysteme und weitere Value-Added Services bereitzustellen.

Features & Benefits

  • POS Connector

    Der Connector ist ein Hardware Device, das an das Kassensystem angeschlossen ist. Ausgerüstet mit LAN, Wi-Fi, GSM, LTE- und BLE-Technologie fungiert der Connector als Kommunikations-Hub am Point of Sale, über den sich Datenquellen, Hardware Devices und Applikationen integrieren lassen. Der Connector ist über Druckerschnittstelle, ZVT und OPI integrierbar, arbeitet auch mit älteren Kassensystemen problemlos zusammen und stellt somit eine ideale Möglichkeit dar, um Legacy- Systeme durch ein Upgrade zu verbessern.

  • Nahtlose Integration

    Die ConnectedPOS Plattform lässt sich einfach in bestehende Kassensysteme und Softwarelandschaften integrieren. Es ist kein Austausch von bereits vorhandenen Kassensystemen erforderlich. Die ConnectedPOS Plattform konsolidiert Daten über Web-Schnittstellen und den POS Connector, der als Kommunikations-Hub dient.

  • Analyse und Monitoring

    Die ConnectedPOS Plattform ermöglicht eine dedizierte Umsatz-, Standort-, Waren- sowie Kundenanalyse und erlaubt dadurch Rückschlüsse auf die Performance von Produktgruppen und das Kundenverhalten. Der Händler erhält fundierte Handlungsempfehlungen für seinen Point of Sale und kann wertvolle Wettbewerbsvorteile generieren. ConnectedPOS eröffnet dem stationären Handel neue Analysemöglichkeiten dank der Verfügbarkeit von Tools, die bisher lediglich im eCommerce Verwendung fanden.

  • App-Marktplatz

    Die ConnectedPOS Plattform ermöglicht die Einbindung von zahlreichen Value-Added Services wie Mobile Wallet und Couponing-Funktionen. Darüber stellt sie einen Anwendungsmarktplatz dar, an dem Drittanbieter Value-Added Services für den jeweiligen Point of Sale gezielt platzieren können.

    Drittanbieter, wie beispielsweise App-Entwickler, gewinnen durch die Nutzung der ConnectedPOS Plattform einen unmittelbaren Zugang zum Händler sowie zu den Endkunden am POS und können so ihre Produktreichweite deutlich erhöhen. Über eine standardisierte Web-Schnittstelle und Software Development Kits für mobile Geräte können Anwendungsentwickler innerhalb kürzester Zeit mit POS-Systemen interagieren und Apps, Analysetools, Kundenbindungssysteme sowie weitere Value- Added Services schnell und einfach bereitstellen. Der Aufbau einer eigenen Infrastruktur ist hierbei nicht mehr notwendig.

Kontakt Formular