Posted on 11/05/2018 at 08:00

Wirecards digitale Finanztechnologie-Plattform-Services kommen nach Australien und Neuseeland

Wirecards digitale Finanztechnologie-Plattform-Services kommen nach Australien und Neuseeland

Wirecard nutzt das schnelle Wachstum der Digitalisierung von Zahlungen vor Ort

Wirecard, der führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, baut seiner Plattform in Australien und Neuseeland aus. Die Wirecard-Plattform ist ab sofort in Neuseeland für E-Commerce-Services und in Australien für Omnichannel-Lösungen verfügbar. Damit erweitert Wirecard sein Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten um innovative digitale Zahlungen in Ozeanien. 

Die neue Erweiterung unterstützt die globale Strategie von Wirecard, Zahlungen weltweit zu digitalisieren. Australien treibt Innovationen in Bereichen wie kontaktlosen Zahlungen, Rechnungszahlungen, digitalem Handel und Point-of-Sale-Anwendungen voran, und der Markt ist reif für die nächste Transformation. Research and Markets zufolge verschiebt sich der australische Zahlungsmix stark in Richtung elektronische Zahlungen. Die Verbraucher stellen für ihre Einkäufe von papierbasierten Verfahren wie Bargeld und Schecks auf elektronische Zahlungsmethoden um. Die überwiegende Zahlungsmethode in Australien sind Karten: Mehr als 50 Prozent der Verbraucherzahlungen 2016 erfolgten mit Karten. Die schnell zunehmende Nutzung kontaktloser Kartenzahlungen, die Entwicklung neuer digitaler Bargeldalternativen wie mobiler P2P-Zahlungen, und die hohe Verbreitung von Smartphones (89 Prozent im Jahr 2016) machen Australien zum starken Kandidaten für eine bargeldlose Gesellschaft. 

In Neuseeland sieht die Situation ähnlich aus. Dort kaufen mittlerweile mehr als ein Viertel der Bürger am liebsten im Internet ein. Die Online-Ausgaben in Neuseeland steigen und belaufen sich nun auf 4,2 Milliarden NZ-Dollar pro Jahr gegenüber 3,9 Milliarden NZ-Dollar im Vorjahr. Gleichzeitig bemühen sich die Einzelhändler, sämtliche Touchpoints auf einer einzigen Plattform zu vereinheitlichen. 

Daniel Vukovac, General Manager Merchant Business Solutions Australia bei Wirecard, kommentiert: „Wirecard ist seit einigen Jahren erfolgreich in Australien unterwegs und hat einige Großkunden gewonnen. Die jüngste Omnichannel-Expansion in dieser Region ist ein weiterer wichtiger Schritt, um unsere Dienstleistungen möglichst vielen Händlern weltweit anzubieten – durch die Digitalisierung von Zahlungsprozessen und die nahtlose Abwicklung für den Endverbraucher. Wir werden den Einsatz von Bargeld weltweit weiter reduzieren und Kunden die Vorteile echter digitaler Zahlungslösungen bieten.“

Pressemeldung downloaden