Posted on 05/12/2016 at 13:54

Wirecard und Visa Europe bieten kontaktloses Bezahlen per Wearable

Wirecard und Visa Europe bieten kontaktloses Bezahlen per Wearable

Für alle Besucher des Eurovision Song Contest 2016

Wirecard und Visa Europe bieten kontaktloses Bezahlen via Wearable während des Eurovision Song Contest 2016 an – das Finale findet am 14. Mai in Stockholm, Schweden, statt. Das kontaktlose Payment-Wearable ist eine exklusive limitierte Auflage des Produkts, das für den Eurovision Song Contest entwickelt wurde und von der Wirecard Card Solutions herausgegeben wird. Die Zahlungslösung nutzt die Processing Plattform der Wirecard Technologies GmbH. Das Armband kann nicht nur für Transaktionen im Veranstaltungsbereich eingesetzt werden, sondern bis 31. Oktober 2016 auch bei allen Händlern weltweit, die kontaktlose Visa-Zahlungen annehmen.

Wer Stockholm und den Eurovision Song Contest besucht, kann das Armband im Eurovision Village in Kungsträdgården bekommen. Nutzer können ihr Wearable über eine Webseite aktivieren und anschließend per Visa oder MasterCard Kredit- oder Debitkarte aufladen. Gleich nach dem Abschluss der Aktivierung und Registrierung sind alle Armbänder bereit fürs Bezahlen. 

„Wir freuen uns, dass Visa unsere Plattform nutzt, um kontaktloses Bezahlen via Wearable beim Eurovision Song Contest vorzustellen“, sagt Thomas Wernet, Head of Sales & Business Development Issuing bei Wirecard.

Alle Informationen rund ums kontaktlose Bezahlen während des Eurovision Song Contest gibt es unter https://www.visa.se/eurovision-2016/en/.

Pressemeldung downloaden
  • Google+
  • Mail
  • XING