Posted on 12/08/2014 at 09:15

Wirecard und Sky bauen die Zusammenarbeit weiter aus

Wirecard und Sky bauen die Zusammenarbeit weiter aus ©Sky Deutschland

Zahlungsabwicklung jetzt auch für Sky Online - Nutzung von durchgängigen End-to-End-Lösungen

Sky Deutschland AG, der führende Pay-TV-Anbieter in Deutschland und Österreich, vertraut auch bei seinem neuen Angebot Sky Online auf die End-to-End-Lösungen und die Beratungskompetenz des Payment-Anbieters Wirecard. Mit dem eigenständigen Online-TV-Angebot auf www.skyonline.de kann erstmals jeder ohne klassisches Sky-Abonnement auf eine umfassende Auswahl an Serien, Blockbustern und Live-Sport im Internet sowie auf dem iPad und dem iPhone zugreifen.

Die Bezahlung der beiden monatlich kündbaren Programmpakete, Sky Starter und Sky Film, sowie des zu einem der beiden Pakete täglich buchbaren Sky Supersport Tagestickets ermöglicht Wirecard über die integrierte Bezahllösung Wirecard Checkout Seamless. Die Kreditkartenakzeptanz stellt die Wirecard Bank zur Verfügung. Risikomanagementmethoden wie der Tokenization-Server sorgen für eine sichere Verarbeitung der sensiblen Kartendaten. Durchgängige Lösungen entlang der Sky Wertschöpfungskette, wie die Integration von automatisierten Reporting-Tools, um nachgelagerte Prozesse bestmöglich zu unterstützen, komplettieren das Angebot von Wirecard.

Julia Kitzinger, Head of Sales Digital Goods, bei Wirecard: „Wir freuen uns über die stetige Erweiterung der Sky TV-Angebote mit unseren Bezahllösungen.“ Kitzinger weiter: „Den hohen Anspruch des TV-Anbieters unterstützen wir insbesondere mit dem zusätzlichen Mehrwert unserer kompetenten Leistungen sowie einer datenschutzkonformen und sicheren Abwicklung. Wir sind sicher, dass wir Sky mit unseren umfangreichen Lösungen für den Omni-Channel-Commerce auch weiterhin überzeugen werden.“

Wirecard wickelt bereits alle onlinebasierten Zahlungen für die Online-Videothek Snap by Sky ab, die Ende 2013 eingeführt wurde.

Pressemeldung downloaden
  • Google+
  • Mail
  • XING