Posted on 07/13/2018 at 07:30

Wirecard erweitert E-Commerce-Portfolio um schnelles individuelles Design-Tool

Wirecard erweitert E-Commerce-Portfolio um schnelles individuelles Design-Tool

Onlinehändler können ihre Bezahlseite innerhalb von Minuten anpassen

Wirecard, der weltweite Innovationsführer digitaler Finanztechnologie, bringt einen neuen Payment Page Designer für Onlinehändler auf den Markt und erweitert damit sein Portfolio an Mehrwertservices rund um den E-Commerce: Noch nie zuvor konnten E-Commerce Betreiber jeder Größe innerhalb von Minuten das Design der Zahlungsoptionen in ihrem Onlineshop gestalten. Ab sofort profitieren Händler somit von verkürzten Setup-Zeiten und gleichzeitig steigenden Abschluss-Raten. So verbindet der Wirecard Payment Page Designer geringen Integrations- und Anpassungsaufwand mit hoher visueller Flexibilität.

Markus Eichinger, Executive Vice President Group Strategy bei Wirecard, sagt: „Mit dieser state-of-the-art Checkout-Lösung für Onlinehändler haben wir ein erheblich vereinfachtes Tool geschaffen, um das Bezahlen so nahtlos wie möglich in den gesamten Shopping-Prozess einzubinden. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Wirecard-Plattform schafft somit unmittelbaren Wert für unsere Händler, da mit besserer visueller Payment-Integration auch die Abschlussraten bei Verkäufen steigen. Diese vollintegrierte digitale Lösung ist ein gutes Beispiel dafür, dass Wirecard den Anspruch hat, auch im Kernbereich der E-Commerce Akzeptanz Innovationsführer zu sein.“

Mit dem neuen Payment Page Designer – eine intuitive Web-Schnittstelle – kann jedes visuelle Element angepasst werden. Mithilfe der neuen Lösung können Händler ihre Payment Page präzise auf ihre visuelle Markenidentität abstimmen und so das Kundenerlebnis optimieren. 

Jan Simko, Vice President bei Wirecard, fügt hinzu: „Wirecards Payment Page Designer liefert ein hoch konfigurierbares, sicheres und reibungsloses Bezahlerlebnis, das die Anforderungen des heutigen E-Commerce über Smartphones berücksichtigt. Durch die Integration des Designers in die Wirecard Payment Page (WPP) optimieren wir das visuelle Erlebnis der Endverbraucher. Unsere händlerorientierte Lösung ist auf die veränderten visuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten – sie erfordert keinerlei Grafikdesignfähigkeiten, Bezahlseiten können in Minutenschnelle ohne Programmieraufwand erstellt werden.“ 

Hier geht es zum Wirecard Payment Page Designer: designer.wirecard.com

Pressemeldung downloaden