Posted on 03/06/2013 at 17:12

Wirecard Bank kooperiert mit UATP

Wirecard Bank kooperiert mit UATP ©www.uatp.com

White-Label-Lösung für Fluggesellschaften / Erster Kunde airberlin

Die Wirecard Bank AG, ein Unternehmen der börsennotierten Wirecard AG, kooperiert mit UATP. Ab sofort kann Wirecard für sämtliche UATP-Kunden wie Fluggesellschaften, Hotels, Bahn- und Reiseunternehmen Zahlungslösungen anbieten und abwickeln. Mit Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft airberlin, die bereits bei der Zahlungsabwicklung auf die Wirecard-Gruppe vertraut, wurde ein UATP-Kartenprojekt in Form eines Voucher-Programms vereinbart.

UATP wurde 1936 gegründet. Bei der UATP-Karte handelt es sich um die erste Kundenkreditkarte, welche Fluggesellschaften ihren Unternehmens-kunden anbieten, um flugbezogene Zahlungen durchzuführen. UATP erleichtert größeren Unternehmen die Verrechnung von Geschäftsreisen. Nahezu 260 Fluggesellschaften und zahlreiche Reisebüros akzeptieren UATP als Zahlungsmittel für Tickets, Service- und Verwaltungsgebühren sowie Netto-Flugpreise. Die Karte wird in mehr als 105 Ländern eingesetzt.

„Mit Wirecard können wir unseren Kunden einen vereinfachten und effizienteren Zahlungsprozess anbieten. Aus der Verbindung mit eigener Bank und technischer Dienstleistung entlang der kompletten Wertschöpfungskette eröffnet uns Wirecard neue Geschäftsmodelle und Anwendungsmöglichkeiten für unsere gemeinsame Kundenbasis“, sagt Tom Cunningham, Vice President Business Development bei UATP.

Jörg Möller, Executive Vice President Travel & Transportation bei Wirecard ergänzt: „Wir freuen uns, dass wir ab sofort das Processing für UATP-Kartenzahlungen anbieten. Wir zeichnen uns dadurch aus, dass wir Kunden wie airberlin neue Lösungsansätze, bessere Integration und Erweiterung von alternativen Zahlungsmöglichkeiten in alle Vertriebskanäle bieten.“

Als kartenausgebendes Institut kann die Wirecard Bank sowohl Plastik- als auch virtuelle Karten ausgeben. Über die Wirecard-Plattform kann die gesamte Prozesskette im Zahlungsbereich abgewickelt werden, von der kundeneigenen Kreditkarte über alternative Zahlungsmethoden bis hin zur Kartenakzeptanz. Das integrierte Risikomanagement zur Vermeidung von Zahlungsausfällen und Prozessfolgekosten schafft deutliche Mehrwerte, um Umsätze abzusichern.

Besuchen Sie Wirecard auf der ITB in Berlin, Halle 6.1, Stand 139.

Download Pressemeldung

  • Google+
  • Mail
  • XING