Posted on 10/30/2014 at 10:07

Wirecard auf der CARTES 2014: Lösungen für die Mobile Economy

Wirecard auf der CARTES 2014: Lösungen für die Mobile Economy ©CARTES

Lösungen für die Mobile Economy

Auf der globalen Messe für Payment, Identifikation und Mobilität, der CARTES Secure Connexions (04. – 06. November 2014, Paris), zeigt die Wirecard Gruppe ein umfangreiches Technologie- und Lösungsportfolio für eine mobile, bargeldlose Zukunft.

Gemäß dem zentralen Messeschwerpunkt „Users on the move“ stellt Wirecard Anwendungen wie Mobile Wallets und Bezahlkarten für die mobile Gesellschaft inklusive einiger Showcases in den Mittelpunkt. Eingebettet in das Konzept einer Internet-basierten Point-of-Sale-Infrastruktur demonstriert der Payment-Spezialist zahlreiche mobile Übertragungstechnologien wie NFC, BLE und QR-Codes sowie HCE-Anwendungen. Interessenten können sich ebenso über White-Label-Programme für den mobilen Point-of-Sale (mPOS) informieren. Um den Endkunden für neue Anwendungen zu begeistern, liefert Wirecard maßgeschneiderte Couponing-, Loyalty- und Mehrwert-Angebote.

Die Wirecard Gruppe unterstützt Unternehmen mit einem kompletten Ökosystem innovativer Payment-Technologien. Die End-to-End Softwarelösungen umfassen die sichere Abwicklung multifunktionaler Payment-Anwendungen für alle Vertriebskanäle, ob online, mobil oder am Point-of-Sale. Als kartenausgebendes Finanzinstitut bietet Wirecard Telekommunikationsanbietern, Finanzdienstleistern, Banken und Händlern alle notwendigen Lösungen für den Omni-Channel Commerce: Softwaretechnologie, Payment und Banking.

Besuchen Sie Wirecard vom 04. – 06. November 2014 auf der CARTES Secures Connexions, Paris, in Halle 4 am Stand G004.

Pressemeldung downloaden
  • Google+
  • Mail
  • XING