Posted on 05/31/2016 at 08:05

Paygoo und Wirecard launchen wiederaufladbare MasterCard

Paygoo und Wirecard launchen wiederaufladbare MasterCard ©Paygoo

Exklusive Partnerschaft mit Reitan Convenience eröffnet neues Vetriebsnetzwerk

Wirecard Card Solutions Ltd, ein Tochterunternehmen der Wirecard AG, ist Herausgeber des Prepaid-Kartenprogramms von Paygoo. Das norwegische Unternehmen Paygoo hat erst kürzlich eine wiederaufladbare Prepaid MasterCard sowie eine neue MasterCard Geschenkkarte vorgestellt. Diese Karten können über die Warenhauskette Reitan Convenience unmittelbar an flächendeckenden Verkaufsstellen sowie online erworben und aufgeladen werden. Reitan Convenience ist eine der größten Warenhausketten Europas, mit Handelsmarken wie 7-Eleven, Shell und Narvesan.

Das neue MasterCard Gift Card-Programm, das durch Reitan Convenience Stores in Norwegen und Schweden vertrieben wird, bietet Kunden zum einen eine Geschenkkarte, die in über 35 Millionen Einzelhandelsgeschäften oder online über das MasterCard-Acceptance-Netzwerk genutzt werden kann. Dadurch ist sie die perfekte Geschenkkarte für jeden Anlass. Die Paygoo Gift Cards sind auch für Unternehmen als Belohnungs- oder Anreizmechanismen für Angestellte oder Dritte erhältlich.

Die neue Paygoo Reload MasterCard richtet sich zudem an Arbeitnehmer und Personen ohne eignes Bankkonto und wurde erfolgreich in Norwegen eingeführt. Ein baldiger Start in Schweden wird folgen, um eine große Präsenz in allen skandinavischen Ländern zu erreichen. 

„Wir freuen uns sehr, eine Partnerschaft mit Wirecard aufzubauen und sind uns sicher, dass diese unsere Wachstumsambitionen auf dem skandinavischen Prepaid-Markt unterstützen wird. Für Paygoo war es wichtig, einen Anbieter mit herausragender Erfahrung und ausgezeichnetem Wissen kombiniert mit einer von Innovation und Kreativität geprägten Mentalität auszuwählen“, sagt Paygoo CEO Per Erik Nygaard.

Wirecard Card Solutions ist ein Spezialist für die Ausstellung von Prepaid-Karten. Das im Vereinigten Königreich ansässige Unternehmen ist von der Financial Conduct Authority (FCA) autorisiert und wird von ihr reguliert. Das Unternehmen operiert als Inhaber der E-Geld-Lizenz mit der Erlaubnis, Karten innerhalb der SEPA-Region auszustellen. Wirecard Card Solutions begleitet seine Kunden auf allen Ebenen ihrer Geschäftsentwicklung und bietet ihnen ein breites Spektrum an Produkten, Dienstleistungen und Erfahrungen, welche nötig sind, um ein neues Prepaid-Karten-Programm auf den Markt zu bringen. 

„Wir sind stolz darüber, mit dem Team von Paygoo zusammenzuarbeiten. Dank Paygoos exklusiven Vertriebskanälen hat dieses Produkt eine fantastische Reichweite innerhalb der nordischen Region. Dieses Programm festigt die Position von Wirecard als einer der führenden Prepaid-Anbieter Europas“, sagt Brian Lawlor, Director of Sales and Business Development bei Wirecard Card Solutions. 

Pressemeldung downloaden
  • Google+
  • Mail
  • XING