Posted on 02/24/2017 at 16:31

Wirecard ist auf dem Mobile World Congress 2017

Wirecard ist auf dem Mobile World Congress 2017

Die Zukunft des Bezahlens im Zeitalter des Internets der Dinge

Wirecard, einer der führenden Anbieter für Bezahl- und Internet-Technologien, ist auch in diesem Jahr auf dem Mobile World Congress, der größten internationalen Mobilfunkmesse, vertreten. Vom 27. Februar bis 2. März trifft sich die Mobilfunkbranche auf der Fira Gran Via in Barcelona, um sich über die innovativsten Mobilfunktrends und technischen Neuerungen auszutauschen. Wirecard lädt Kunden und Interessenten am Stand 7D61 herzlich ein, in das Einkaufserlebnis von morgen einzutauchen. Dieses wird Realität durch eine Virtual Reality Brille, mit welcher Interessierte direkt mit der virtuellen Welt interagieren und ausgewählte Produkte kaufen können. Über ein Head-up Display werden dem virtuellen Shopper dabei zusätzliche Produktinformationen angezeigt. Durch diese Verknüpfung der Online-Welt mit dem stationären Handel gibt Wirecard auf der Messe einen Vorgeschmack auf eine Zukunft ohne lange Warteschlangen am Point of Sale, an dem Zahlungen unsichtbar sind.

Der Mobile World Congress ist die führende Messe der Mobilfunkindustrie und Vorreiter für die Ausstellung neuester Technologien und Innovationsprodukte. Als weltweit agierender Technologie-Provider bietet Wirecard international agierenden Händlern, Vertriebsmanagern und Partnern, ein umfassendes Angebot für den mobilen Zahlungsverkehr: PSP Services, Barcode-Payment, NFC oder BLE-Lösungen, kontaktlose und virtuelle Karten mit Echtzeitaufladung oder Mobile Card Reader. Darüber hinaus zeigt Wirecard auf dem Mobile World Congress, inwiefern das Internet der Dinge die Zukunft des Bezahlens verändert: Messebesucher können sich eingehend über die Bezahllösungen der Zukunft informieren. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in Barcelona. Wir freuen uns auf Sie!

  • Google+
  • Mail
  • XING