Posted on 02/24/2015 at 09:16

Wirecard stellt innovative POS-Terminal-Lösung für Kartenzahlungen vor

Wirecard stellt innovative POS-Terminal-Lösung für Kartenzahlungen vor

Wirecard erweitert den Funktionsumfang von POS Terminals mit einer intelligenten Zahlungsschnittstelle

Wirecard erweitert den Funktionsumfang von Point-of-Sale (POS) Terminals mit einer intelligenten Zahlungsschnittstelle. Diese kann Zahlungen verschiedener Händler über ein einziges POS-Terminal abwickeln. Hierbei wird die Zahlungstransaktion vom POS Terminal direkt zu der jeweiligen Händlerakzeptanz geroutet und dann auf dem entsprechenden Bankkonto des Händlers verbucht.
 
Erste Anwendungssysteme werden im Frühjahr 2015 auf Self Bag Drop-Systemen an Flughäfen ausgerollt. Dabei handelt es sich um die automatisierte Gepäckaufgabe, bei der Passagiere mit zusätzlichen Gepäckstücken oder Übergepäck, je nach Richtlinie der Airlines, entsprechende Gebühren direkt an diese bezahlen.

Die Wirecard Gruppe unterstützt Händler und Dienstleister dabei, elektronische Zahlungen aus allen Vertriebskanälen, online, mobil und am Point-of-Sale, anzunehmen. Über eine globale Multi-Channel-Plattform stellt Wirecard internationale Zahlungsakzeptanz und -verfahren sowie Lösungen im Bereich Risikomanagement bereit. Neben innovativen Payment-Technologien für den bargeldlosen Zahlungsverkehr, stationären und portablen Kartenterminals bietet Wirecard vielseitige Kundenbindungsprogramme wie Gutschein- oder Geschenkkarten sowie mobile Loyalty und Couponing-Anwendungen.

Besuchen Sie Wirecard auf der EuroCIS in Düsseldorf (24. - 26. Februar 2015) in Halle 10, Stand D01 und auf der ITB in Berlin (04. - 08. März 2015) in Halle 5.1, Stand 140.

Pressemeldung downloaden
  • Google+
  • Mail
  • XING