Posted on 11/21/2013 at 08:50

Payment-Portal payplugger von Wirecard geht live

Payment-Portal payplugger von Wirecard geht live ©Wirecard

E-Commerce-Anbieter konfigurieren ihre Paymentlösungen individuell.

Ab sofort können kleine wie auch mittlere Onlinehändler sowie Start-Ups und sogar Privatverkäufer ihre Zahlungsabwicklung und ihr Risikomanagement mit dem neuen Payment-Portal payplugger von Wirecard selbst einrichten. Der payplugger ist eine automatisierte Lösung zur schnellen Konfiguration und Annahme von Onlinezahlungen. Die Anbindung von Shops an den E-Commerce wird damit bereits innerhalb von 48 Stunden möglich. Die Plattform der Wirecard AG steht Anbietern europaweit zur Verfügung.

Der Sign-Up-Prozess auf payplugger.com funktioniert ohne Medienbruch und geht daher besonders einfach und schnell: Der Shopbetreiber wählt mit dem Online-Konfigurator seine bevorzugten Zahlungsmethoden und Services wie Risikomanagementlösungen aus, registriert sich online und lädt die erforderlichen Unterlagen in seinem persönlichen Dashboard hoch. Nach erfolgreichem Online-Vertragsabschluss kann der Händler innerhalb von zwei Tagen über seinen Webshop bereits Zahlungen per Kreditkarte und anderer Zahlungsmethoden entgegennehmen. Zum Start stehen Onlinehändlern knapp zwanzig gängige, international einsetzbare Bezahlverfahren zur Auswahl.

Multiplikatoren und Reseller können das Payment-Portal payplugger als Co-Branded-Lösung einsetzen.

Download Pressemeldung

  • Google+
  • Mail
  • XING