Posted on 05/02/2016 at 12:05

Wirecard und maxdome bringen Voucher-Lösung in den Einzelhandel

Wirecard und maxdome bringen Voucher-Lösung in den Einzelhandel

Wirecard ist Prozessor für alle Distributionskanäle

Der Zahlungsabwickler Wirecard und die Online-Videothek maxdome, ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 SE, bieten ab jetzt Voucher-Karten im deutschen Einzelhandel an. Seit heute können alle Rossmann-Kunden die Vouchers erwerben und damit den Streaming-Dienst maxdome für zwei Monate nutzen. Dafür brauchen sie lediglich die Voucher-Karte am Point-of-Sale aktivieren zu lassen und schon können sie fortan alle Video-Dienste von maxdome nutzen und auf über 50.000 Filme, Serienfolgen und Kindersendungen zugreifen. Die Wirecard Gruppe ist für die technische Abwicklung der Voucher-Karten verantwortlich.

Vassil Gedov, Director TVOD and Monetization: „Durch die Zusammenarbeit mit Wirecard können wir neue Vertriebswege für unser Video-on-Demand Angebot erschließen und Neukunden erstmals auch über den stationären Handel gewinnen. Mit der Guthabenkarte können Kunden das vielfältige Angebot Deutschlands größter Online-Videothek nutzen ohne ein Abonnement abzuschließen und Zahldaten hinterlegen zu müssen. Die maxdome Voucher sollen künftig auch in weiteren deutschen Einzelhandelsketten erhältlich sein.“ 

„Es freut uns sehr, dass maxdome auf unsere Expertise im Bereich Voucher-Lösungen vertraut“, sagt Julia Kitzinger, Head of Sales Digital Goods bei Wirecard. „Die Zusammenarbeit zeigt unser breites Leistungsspektrum. Wir sehen deutlich, dass Guthabenkarten unter deutschen Konsumenten immer beliebter werden.“ Vor allem in jüngeren Altersklassen gehören entsprechende Kartenlösungen, mit denen digitale Medien auf Online-Portalen zum Download oder Streamen gekauft werden können, zu beliebten Geschenken. Von den 14- bis 19-jährigen Internetnutzern in Deutschland, möchte jeder vierte Guthaben für digitale Medien verschenken, das ergab eine aktuelle Erhebung des Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) auf Basis von Daten des Markt- und Meinungsforschungsinstituts GfK (Gesellschaft für Konsumforschung).

Wirecard und maxdome werden in Zukunft auch in anderen Bereichen der Zahlungsabwicklung zusammenarbeiten. Kunden, die den neuen maxdome Voucher ab heute erwerben, können rund um die Uhr vom Smart-TV, Laptop, Smartphone, Tablet, Spielekonsolen, Chromecast, Fire TV und Fire TV Stick auf die Inhalte der Online-Videothek zugreifen. Viele dieser Inhalte sind dabei auch offline über mobile Endgeräte verfügbar. 

Pressemeldung downloaden
  • Google+
  • Mail
  • XING