Posted on 09/24/2013 at 09:58

Travel Expo 2013: Wirecard präsentiert neues Payment-Portal payplugger für die Touristikbranche

Travel Expo 2013: Wirecard präsentiert neues Payment-Portal payplugger für die Touristikbranche ©otds.de

Wirecard präsentiert auf der Travel Expo erstmals seinen neuen, transparenten Produkt- und Preiskonfigurator payplugger.

  • Transparenter Online-Konfigurator
  • Schnelles Online-Setup ohne Medienbruch: Binnen 48 Stunden live


Wirecard präsentiert auf der Travel Expo (24. – 25. September 2013 in Köln) erstmals seinen neuen, transparenten Produkt- und Preiskonfigurator payplugger. Mit dem Portal geht die Aufschaltung von Zahlungsakzeptanzen einfach und schnell: Nach erfolgreichem Online-Vertragsabschluss können Dienstleister bereits innerhalb von 48 Stunden Onlinezahlungen entgegen nehmen. Dafür steht die Wirecard Checkout Page mit den zuvor ausgewählten Zahlungs- und Risikomanagementlösungen zur Verfügung. Das Angebot startet mit zwanzig gängigen Bezahlmethoden, von der Bezahlung via Kreditkarte bis hin zu nationalen Verfahren wie der niederländischen Online-Überweisung iDEAL.

Zur Zielgruppe des payplugger in der Touristikbranche zählen insbesondere Reisebüros, Limousinen- oder Taxi-Services, private Reiseveranstalter und Tourguide-Vermittler. Außerdem steht der Online-Konfigurator Multiplikatoren und Partnern, wie Verbänden oder Kooperationen, zum Beispiel als Co-Branded-Lösung zur Verfügung.

Jörg Möller, Executive Vice President Travel & Transportation bei Wirecard sagt: „Gerade kleinere Kunden erhalten mit dem payplugger alles aus einer Hand und können praktisch sofort loslegen. Das Produkt bietet einen schnellen, standardisierten Zugriff auf gängige Zahlungslösungen und Risikomanagement. Dabei erfolgt der gesamte Anmeldeprozess online – ohne Medienbruch, ohne Zeitverzögerung.“

Wenn Sie mehr über den payplugger von Wirecard erfahren möchten, besuchen Sie uns auf unserem Messestand E2.

Download Pressemeldung

  • Google+
  • Mail
  • XING